Feier im Gedenken 100 Jahre Ende des 1. Weltkrieges, Forte Tre Sassi, am 30.09.2018

 

 

Wirkliches Kaiserwetter und die Pracht der Dolomiten, bildeten die Kulisse für diese kleine, aber sehr feine Veranstaltung auf dem Gelände des ehemaligen K. u. K. Festungswerkes Tre Sassi.

Die Ehrenkompanie wurde von den Schützenkompanien Anpezo, Hayden und Buchenstein gestellt. Die Musikkapelle Bruneck leistete die musikalische Umrahmung. Herr Lancedelli vom Festungswerk Tre Sassi und Herr Professor Giacomel referierten über die Geschehnisse während des ersten Weltkriegs, in diesem Gebiet. Nach dem Abspielen der Hymnen wurden noch die Erinnerungstafeln geweiht.

  .

Tiroler Kaiserjäger Ortsgruppe Kirchbichl

 

Textfeld: