Tiroler Kaiserjäger Kirchbichl

 

 

 

 

Textfeld:

Bundesversammlung                                                                                                            zurück zur Homepage

Bundeshauptversammlung, am 16.01.2022 in Innsbruck:

 

 

Wir nahmen mit vier Mann teil und stellten eine gewisse Aufbruchsstimmung fest!

Im Rahmen der Tagesordnung wurden die neuen Statuten des Kaiserjägerbundes mit einer Ausnahme einstimmig angenommen.

Die Kassa wurde geprüft und der Kassier entlastet, dabei wirkte ich aushilfsweise mit.

Major Giner lobte immer wieder unsere Ortsgruppe besonders unseren Obmann Josef Brunner Senior und dessen Stellvertreter Kurt Stöckl Senior.

Die Ehrengäste hatten kurze und anerkennende Worte für die neue Bundesleitung übrig.

Diesmal wurden viele Beförderungen zur Wahl vorgelegt und alle einstimmig angenommen, auch ein

neuer Bundesschriftführer wurde gewählt.

Zum Abschluss schwor uns noch einmal Major Giner zur Teilnahme für die 100 Jahres Feiern

 am 12. Juni 2022 ein.

Im Anschluss gingen wir gemeinsam mit den Schwazer Kameraden zum Mittagessen.

 

Die genauen Details stehen im Protokoll des Bundesschriftführers.

 

Wir gehen insgesamt mit viel Hoffnung und Zuversicht in dieses neue Vereinsjahr!

 

 

Vielen Dank für das Ausrücken!

 

 

 

 

Teilnehmer:

Hauptmann Josef Brunner

Leutnant Kurt Stöckl sen.

Oberjäger Walter Senn

Unterjäger Gustl Soder